Infoseite der Geschichtswerkstatt


Arbeitskreis der City-VHS zur Lokalgeschichte in Kooperation mit dem Heimatverein und Geschichtswerkstatt Tiergarten e.V.

Semesterübersicht Frühjahr 2017


Am 14. Februar 2017 beginnt der neue Kurs unter dem Thema

Das jüdische Leben und seine Vernichtung

Achtzehn Jahre sind vergangen, bis aus den ersten Anregungen zu einem Gedenkort auf dem Güterbahnhof Moabit dessen konkrete Umsetzung entstehen kann. Der künstlerische Wettbewerb ist im August 2016 entschieden worden. Im Frühjahr, spätestens im Frühsommer, soll der Gedenkort fertiggestellt und eröffnet werden. Dies nehmen wir zum Anlass, um uns im Frühjahrssemester der Geschichtswerkstatt mit dem jüdischen Leben in Tiergarten und seiner Vernichtung sowie der Erinnerungskultur im Ortsteil zu beschäftigen.

Kursnummer Mi101-040F – Reihenbuchung 10,– €. Die Einzelveranstaltungen können auch separat besucht werden. Eintritt je : 5,– €.
Wann Thema Ort / Treffpunkt
Dienstag
14. Februar 2017
16:30
Assimilation und Orthodoxie
Zwei Welten nah beieinander
Rostocker Straße 32,
Stadtschloss
Sonntag
19. Februar 2017
14:00
Einzelveranstaltung Mi101-041FExkursion
Das Centrum Judaicum
Stiftung Neue Synagoge Berlin
10117 Berlin, Oranienburger Str. 28-30
Dienstag
28. Februar 2017
16:30
„Es fehlen !”
— Emigration
Rostocker Straße 32,
Stadtschloss
Dienstag
7. März 2017
16:30
Rassenwahn und Shoah
Der rote Faden seit dem 19. Jahrhundert
Rostocker Straße 32,
Stadtschloss
Dienstag
14. März 2017
16:30
Die Rampe
Die Deportationen vom Güterbahnhof Moabit
Rostocker Straße 32,
Stadtschloss
Sonnabend
18. März 2017
14:00
Einzelveranstaltung Mi101-042F Exkursion
Ihr letzter Weg — Von der Levetzowstraße zum Güterbahnhof Moabit
Mahnmal Levetzow- Ecke Jagowstraße
10555 Berlin
Dienstag
28. März 2017
16:30
Erinnerungskultur I
Gespräch mit der Stolpersteininitiative Thomasiusstraße
Rostocker Straße 32,
Stadtschloss
Dienstag
4. April 2017
16:30
Erinnerungskultur II
Gespräch mit „Sie waren Nachbarn” e.V.
Rostocker Straße 32,
Stadtschloss